Geschichte

Geschichte_11998    Gründung der VLAD+ TOV in der Rechtsform einer ukrainischen GmbH in Kiew

1999    Beginn der Zusammenarbeit mit der deutschen AB Elektronik GmbH (TT electronics plc) und damit Einstieg in die Automobilindustrie

2000    Fertigungsbeginn in Kiew von elektromechanischen Bauteilen für die deutsche Automobilindustrie

2003    Zertifizierung nach ISO 9001 im ukrainischen Zertifizierungssystem (Ukrsepro)

 

Team_22005    Aufbau der eigenen Fertigungsstätte in Talne, schrittweiser Umzug der Produktion von Kiew nach Talne

2010    Erweiterung der Fertigungsstätte in Talne, Vlad+ verfügt jetzt über 1500 m² Produktionsflächen und 640 m² Lagerflächen, einschließlich 420 m² Zollager

2011    Erweiterung der eigenen Produktionskapazitäten im Bereich Kunststoffspritzguss und Herstellung von Spritzgussteilen

2012    Zertifizierung nach ISO 9001 durch Bureau Veritas entsprechend dem europäischen Standard

Geschichte_22014 Produktionseinführung von eigenen Erzeugnissen für Haushaltsanwendungen

2018 Zusammenarbeit mit der deutschen Robert Karst GmbH – Großserienfertigung/ Montage von Komponenten für Anschlusskästen

2019 Zusammenarbeit mit dem ukrainischen Unternehmen UkrOboronProm im Bereich Kabelherstellung

2019 Zusammenarbeit mit OSHINO Electronics, Estland – Herstellung von LED Lampen